Familienbindung 

Still- & Trageberatung ~ Wittingen

Tragen oder Kinderwagen?

Tragen

  • fördert alle Sinnesorgane
  • fördert die Muskulatur des gesamten Kindeskörper
  • fördert die Hüftreifung
  • fördert die Bindung
  • das Kind fühlt sich geborgen und sicher
  • kostengünstig
  • platzsparend (im Haus, Auto, öffentlichen Verkehrsmitteln, etc.)
  • freie Hände für z.B. Kinder, Einkauf, Hund, etc.
  • auch in der Wohnung nutzbar
  • Treppen sind kein Hindernis
  • perfekt um in der Natur unterwegs zu sein
  • kein Gedränge auf Märkten
  • kein dickes Anziehen vom Kind im Winter (sofern eine Tragejacke oder -cover vorhanden ist)
  • fördert die Rückenmuskulatur des Tragenden


Kinderwagen

  • geringe Wahrnehmung der Umgebung
  • kein gerundeter Rücken
  • keine ergonomische Haltung
  • entgegen des Urinstinkts

  

Schnell wird deutlich, dass alle Punkte des Tragens positive Aspekte sind, hingegen die Punkte vom Kinderwagen eine negative Auswirkung haben. Somit fällt die Entscheidung, welches 'Transportmittel' bevorzugt gewählt werden sollte, doch recht leicht
.